Kinder- und Jugendhort 1 an der Carl-Platz-Schule beteiligt sich am Boy’s Day

Kinder- und Jugendhort 1 an der Carl-Platz-Schule beteiligt sich am Boy’s Day

Der Kinder- und Jugendhort 1 bietet bis zu 100 Grundschulkindern der 1. bis 4. Klasse  Betreuung und Förderung in vier Gruppen an. Die Kinder besuchen die benachbarte Carl-Platz-Schule oder die Außenklassen der Erich-Kästner-Schule Spardorf. Beim Boys`Day bietet der Hort Einblick in die tägliche Arbeit der Kinderbetreuung und in das Berufsfeld von pädagogischen Fach- und Ergänzungskräften. Die Teilnehmer erfahren, wie herausfordernd aber auch bereichernd die Arbeit mit Hortkindern sein kann, sie

Weiterlesen

KiTa St. Martin – Die Polizei zu Besuch

KiTa St. Martin – Die Polizei zu Besuch

Gleich nach den Weihnachtsferien hatte die Kindertagesstätte St. Martin Besuch von einem Polizisten und einer Polizistin der Stadt Herzogenaurach bekommen. Die Beamten kam in jede Kindergartengruppe und stellten den Kindern ihre Arbeit vor. Zusammen mit den Kindern erarbeiteten sie die Aufgaben der Polizei, was den Kindern sichtlich Freude bereitete. All das Wissen, das sich sich aus den Bilderbüchern und aus dem täglichen Leben bereits angeeignet hatten, sprudelte nur so aus

Weiterlesen

Gottesdienst für Pädagog*innen im Seelsorgebereich Aurach-Seebachgrund

Gottesdienst für Pädagog*innen im Seelsorgebereich Aurach-Seebachgrund

Bereits zum zweiten Mal feierten die Pfarrgemeinden des Seelsorgebereichs Aurach-Seebachgrund einen Gottesdienst für die Beschäftigten der Kindertageseinrichtungen. Zahlreich Pädagog*innen sind dem Ruf des Leitenden Pfarrers Dr. Michael Pflaum gefolgt und kamen am 26.10.2023 in die Stadtpfarrkirche St. Magdalena. Unterstützung erhielt Pfarrer Pflaum vom kompletten Pastoralteam, bestehend aus Pfarradministrator Johannes Saffer, Pastoralreferent Thomas Matzick, Gemeindereferenten Martina und Bernhard Keller und Pastoralauszubildender Anna Schreiber. Zu Beginn las Martina Keller eine Geschichte aus

Weiterlesen

Save the Date: Die Pfarrgemeinde St. Josef Niederndorf feiert

Save the Date: Die Pfarrgemeinde St. Josef Niederndorf feiert

Die Pfarrgemeinde St. Josef Niederndorf feiert am 25. und 26.11.2023 ihr 100jähriges Bestehen. Den Auftakt macht am Samstag, 25.11.2023, um 19.00 Uhr ein Konzert mit der Band „Spirit of Life“. Am Sonntag beginnt der Festgottesdienst um 9.30 Uhr, anschließend gibt es einen Sektempfang vor der Kirche. Ab 11.00 Uhr finden Aktionen des Kinderhauses St. Johannes statt, bevor um 12.00 Uhr Mittagessen und am Nachmittag Kaffee und Kuchen angeboten werden. Die

Weiterlesen

Kinderhaus St. Johannes – Das BR Fernsehen kommt

Kinderhaus St. Johannes – Das BR Fernsehen kommt

Hinweis: Das BR Fernsehen dreht im Kinderhaus St. Johannes eine Dokumentation über die „Kinderhausnachrichten“ und die Vorbereitung der Aktionen für die Feier zum 100jährigen Bestehen der Pfarrgemeinde St. Josef. Ausgestrahlt wird die Reportage am 13.11.2023 in der Frankenschau aktuell.

KiTa St. Magdalena – Sanierung der Außenspielfläche abgeschlossen

KiTa St. Magdalena – Sanierung der Außenspielfläche abgeschlossen

Die wunderschöne Außenspielfläche der KiTa St. Magdalena ist nun noch schöner! Wochenlang war das Areal für die Kinder gesperrt, da eine größere Sanierungsmaßnahme durchgeführt wurde: Die Spielfläche, die ehemals asphaltiert und durch Wurzelwerke stark deformiert war, wurde neu gepflastert und dient jetzt als Bobbycar-Bahn oder Bühne für Rollenspiele. Im Hangbereich in Richtung Wiwa-Weiher wurde ein Atrium gebaut. Die Erzieher*innen und Kinder nutzen diesen Bereich bereits jetzt gerne, um bei schönem

Weiterlesen

Kindertagesstätte St. Magdalena – Verabschiedung von Gabriele Troger und Klara Varga in den Ruhestand

Kindertagesstätte St. Magdalena – Verabschiedung von Gabriele Troger und Klara Varga in den Ruhestand

Das KiTa-Jahr 2022/23 neigt sich dem Ende und traditionell feiern die katholischen Kitas ihre Abschlussgottesdienste, so auch die KiTa St. Magdalena. Am Freitag Vormittag machten sich alle Kinder mit ihren Erziehrinnen auf den Weg in die Stadtpfarrkirche, in der schon Pastoralreferent Thomas Matzick und viele Eltern und Großeltern warteten. Einige der Krippe- und Kindergartenkinder durften den Gottesdienst aktiv mitgestalten. Sie hatten sich daher ihre “fränkische Tracht” angezogen, die sie noch

Weiterlesen

Kinderhort 2 CPS Herzogenaurach – Am schönsten ist es gemeinsam, miteinander und füreinander

Kinderhort 2 CPS Herzogenaurach – Am schönsten ist es gemeinsam, miteinander und füreinander

Am 05. Mai 2023 haben die Kinder im Kinderhort 2 „ihr“ Sportevent erlebt. Das erste große Event seit Corona, vom Elternbeirat organisiert: mit Spendenlauf, Stationen für Sport und Spaß und einem außergewöhnlichen Abschluss-Völkerball-Spiel zwischen ca. 40 Kindern und 20 Eltern war ein riesengroßer Erfolg. Die meisten Elternvertreter hatten auf Grund von Corona noch nie eine Veranstaltung organisiert und haben dies mit Bravour gemeistert. DANKE😊 Viele Eltern haben sich mit Kuchen-,

Weiterlesen

Kindergarten St. Marien Hannberg – Verabschiedung von Martina Braun

Kindergarten St. Marien Hannberg – Verabschiedung von Martina Braun

Hannberg GK – Da tut sich Vieles im Kindergarten St. Marien! Nachdem nun endlich geklärt ist, dass der Kindergartenbetrieb ab dem kommenden KiTa-Jahr im bestehenden Kindergartengebäude und in den Containern stattfinden kann, stehen nun noch personelle Veränderungen an.   Martina Braun beendet die Mitarbeit als Erzieherin und Kindergartenleitung mit Ablauf des Monats Juni. Pfarrer Johannes Saffer und KiTa-Geschäftsführerin Gaby Klaus bedankten sich in einer kleinen Feierstunde für die geleistete Arbeit und

Weiterlesen

Kinderhaus St. Johannes verabschiedet Gunda Freudenberger nach mehr als 46 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand

Kinderhaus St. Johannes verabschiedet Gunda Freudenberger nach mehr als 46 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand

Niederndorf – Nach mehr als 46 Jahren als Kinderpflegerin wurde Gunda Freudenberger in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im September 1977 begann sie ihre Tätigkeit im Kindergarten Niederndorf, der von Schwestern geleitet wurde, und im Pfarrsaal des ehemaligen Pfarrzentrum untergebracht war. Nach der Fertigstellung des Kindergartens St. Josef in der Schulstraße 19a wechselte sie dorthin. Die Kindergartenkinder wurden anfänglich in zwei Gruppen betreut. Im Lauf der Zeit entwickelte sich die Nachfrage

Weiterlesen